HERZLICH WILLKOMMEN

Alle Kategorien
Zuhause / Blog / Wie erkennen Verbraucher die Vor- und Nachteile von Wasserhähnen?
Zurück

Wie erkennen Verbraucher die Vor- und Nachteile von Wasserhähnen?

Ansichten:884 EinstufungBlog

Der Schlüssel beim Kauf ist, den Schalter zu fühlen, er sollte weich sein und sich mühelos anfühlen. Wenn es sich ungeschickt oder zu leicht anfühlt, bedeutet dies, dass die Baugruppe schlecht konstruiert ist.
Unterschiedliche Preise für Wasserhähne in der Beschichtungsqualität unterscheiden sich ebenfalls. Im Allgemeinen wird der Hauptrohstoff des Wasserhahns in gemischtes Kupfer und reines Kupfer unterteilt, und der fortgeschrittenere ist eine Mischung aus Kupfer und Nickel. Reines Kupfer ist nicht leicht zu korrodieren und zu oxidieren. Nach vielen Polierungen ist es sehr gut zum Plattieren geeignet und die Plattierungsqualität ist besser als bei gemischtem Kupfer. Darüber hinaus ist auch die Dicke der Beschichtung sehr speziell. Entscheidend sind neben Rohstoffen, Produktionsmethoden und -prozessen auch Faktoren, die die Qualität der Wasserhähne beeinflussen.
Die Auswahl von Wasserhähnen und Zubehör sollte unter folgenden Gesichtspunkten betrachtet werden.
Zuallererst die Oberflächenbeschichtung und Qualität.
Der Hauptkörper des Wasserhahns sollte aus Bronze- oder Messingguss bestehen.
Die Qualität des inneren Kerns des Wasserhahns bestimmt direkt die Dichtheit und Lebensdauer des Wasserhahns.
Der Griffbereich des Wasserhahns sollte größer sein.
Wählen Sie eine große Menge Wasser und die Wasserstoppgeschwindigkeit des Industriehahns.
Worauf sollten wir bei der Auswahl eines Wasserhahns achten? Bewegen Sie zuerst den Schalter einige Male, um festzustellen, ob die Teile fest und fest zusammenpassen. Wenn Sie den Schalter drehen, fühlt er sich besser weich an. Wenn es sich ungeschickt oder schwach anfühlt, bedeutet dies, dass seine Baugruppe nicht richtig aufgebaut ist. Ein solcher Wasserhahn reicht nicht aus oder leckt, wenn der Wasserdruck steigt. Daher müssen wir beim Kauf darauf achten, ob Verpackung, Herkunft, Inspektionszertifikat usw. vorhanden sind.
Wählen und kaufen Sie Keramikkernventilhahn. Im Allgemeinen besteht der Ventilkern des Wasserhahns hauptsächlich aus Keramikplatten, Unterlegscheiben, festen transparenten Gummiringen und einer speziellen Verbindungsschraube aus Edelstahl. Das Keramikstück besteht aus sehr haltbarer Keramik. Der Abstand zwischen den beiden Teilen ist sehr gering. Selbst bei einem Wasserdruck von 60 Bar ist es in der Lage, den Wasserdruck ohne Leckage zu bewältigen, wodurch die Verwendung des Wasserhahns reibungsloser wird. Für die Dichtung wird eine Silikondichtung verwendet, die dem Druck von heißem und kaltem Wasser ohne Leckage standhält. Die speziellen Verbindungsschrauben aus Edelstahl sind präzise konstruiert, um ein zu festes Anziehen des Kerns zu verhindern.

Einkaufswagen

X

Mein Fußabdruck

X
WOLLEN SIE 10% GUTSCHEIN?
Abonnieren Sie jetzt, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten. Verpassen Sie nicht!
    Holen Sie sich meine 10% Rabatt
    Ich stimme den Bedingungen zu
    Nein danke, ich zahle lieber den vollen Preis.