HERZLICH WILLKOMMEN

    Alle Kategorien
    Zuhause / Blog / So verhindern Sie das Einfrieren des Winterhahns
    Zurück

    So verhindern Sie das Einfrieren des Winterhahns

    Ansichten:826 EinstufungBlog

    Mit diesem Artikel müssen Sie sich nie wieder Gedanken über das Einfrieren machen. Kommen Sie mit mir und lernen Sie, wie Sie Ihren Wasserhahn im Freien frostsicher halten!

    Wasserleitungen, Wasserzähler und Wasserhähne im Innen- und Außenbereich können zum Schutz vor Frost in Baumwolle, Sackleinen oder Stroh oder in Schaumstoffabdeckungen eingewickelt werden.
    Die Temperatur bei ca. 0 ° C, Winternacht, vor dem Stoppen des Wassers, sollte leicht geöffneter Wasserhahn sein, um den Pipeline-Wasserfluss reibungslos zu halten, kann aber auch das Gefrieren des Pipeline-Wassers verhindern, um zu vermeiden, dass der Wasserrohr-Wasserhahn gefroren ist normales Wasser.
    Nachts oder bei Nichtgebrauch das Wasserventil schließen, den Wasserhahn öffnen, das Wasser in der Leitung abfließen lassen, kann ein Einfrieren wirksam verhindern.
    Für den gefrorenen Wasserhahn, Wasserzähler, Wasserleitung, zuerst mit einem heißen Handtuch, um den Wasserhahn zu wickeln, und dann warmes Wasser gießen, den Wasserhahn auftauen und dann den Wasserhahn entlang des Wasserhahns abschrauben, langsam mit warmem Wasser besprüht, so dass das Wasser Rohr auftauen. Braten Sie niemals Wasserleitungen und Wasserzähler mit Feuer.
    Isolieren Sie Wasserleitungen und Wasserhähne, die dem Boden ausgesetzt sind. Decken Sie den Wasserhahn beispielsweise mit einem hölzernen quadratischen Eimer ab, füllen Sie ihn mit Sägemehl, legen Sie den Wasserhahn frei und fügen Sie einen Holzdeckel hinzu, um ihn einzufrieren. Decken Sie freiliegende Wasserleitungen am Boden mit einer Isolierung ab. Dadurch wird verhindert, dass die Rohre einfrieren. Am besten am Anfang der Wasserleitung ein Hauptventil anbringen. Sie können das Hauptventil ausschalten, sobald der Wasserhahn gefroren ist, oder das Hauptventil schließen, wenn Sie längere Zeit nicht da sind, um zu verhindern, dass Wasser austritt, wenn der Wasserhahn gefroren ist. Wenn der Wasserhahn gefroren ist und Sie ihn nicht ablassen können, können Sie heißes kochendes Wasser über den Wasserhahn gießen, um das Eis im Wasserhahn zu schmelzen.

    Verwenden Sie diese Wasserhähne nicht blind, wenn wir einen gefrorenen Wasserhahn haben. Verwenden Sie andere Wasserhähne, die nicht zuerst eingefroren sind. Gefrorene Wasserhähne sollten zuerst aufgetaut werden. Verwenden Sie sie nicht sofort nach dem Auftauen. Es sollte nach einer Weile verschwinden. Verwenden Sie diese Option, um unsere Wasserhähne in vollem Umfang zu schützen.

    Einkaufswagen

    X

    Mein Fußabdruck

    X
    WOLLEN SIE 10% GUTSCHEIN?
    Abonnieren Sie jetzt, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten. Verpassen Sie nicht!
      Holen Sie sich meine 10% Rabatt
      Ich stimme den Bedingungen zu
      Nein danke, ich zahle lieber den vollen Preis.