HERZLICH WILLKOMMEN

Alle Kategorien
Zuhause / Blog / How To Disassemble And Repair The Shower Faucet
Zurück

How To Disassemble And Repair The Shower Faucet

Ansichten:823 EinstufungBlog

Duscharmaturen entwickeln nach langer Nutzungsdauer mehr oder weniger Probleme. Zu diesem Zeitpunkt ist es wichtig, eine einfache Wartung durchzuführen. Wissen Sie, wie man einen Duschkopf zerlegt? Wie viel wissen Sie über die Wartung von Duschköpfen? Heute wird der Herausgeber Sie über diese beiden Probleme informieren.

Wie entfernt man einen Duschhahn?

Methode 1: Schließen Sie zuerst das Hauptwasserventil und lassen Sie dann den Wasserhahngriff mit einem flachen Schraubendreher gegen den Uhrzeigersinn an der roten und blauen Markierung ca. 8 mm einrasten, um die festen Schrauben zu lösen. Entfernen Sie den Griff und öffnen Sie den oberen Teil des Wasserhahns mit einem Schraubenschlüssel Stopfbuchse zum Herausnehmen des Keramikventilkerns im Inneren.

Methode 2: Schließen Sie zuerst das Hauptwasserventil. Sie können den Schraubendreher in den Wasserhahn unter dem Griff einführen und dabei langsam, gleichmäßig und gleichmäßig hebeln, damit Sie den Ventileinsatz herausnehmen können.

Methode 3: Schließen Sie zuerst das Hauptwasserventil, schrauben Sie die blaue Abdeckung am rechten Griff ab, lösen Sie die Schrauben im Inneren mit einem Kreuzschlitzschraubendreher, nehmen Sie den Griff ab, um den Ventileinsatz freizulegen, und schrauben Sie dann den Ventileinsatz mit einem Einstellschlüssel ab .

Wartungsmethoden für Duschhähne.

Die Wasserhahnwartungstechnik erzeugt kein oder zu wenig Wasser.

Wenn der Wasserhahn kein Wasser produziert oder die produzierte Wassermenge zu gering ist, kann dies daran liegen, dass Schmutz oder Zunder den Filter verstopfen. In diesem Fall besteht die Reparaturtechnik darin, den Wasserhahn zur Reinigung zu entfernen, den Filter zu reinigen und dann den Wasserhahn zu installieren. Dann sollten Sie bereit sein.

Reparaturspitzen für lose Wasserhahngriffe.

Wenn der Griff des Wasserhahns locker ist, kann dies daran liegen, dass Sie bei der Installation des Wasserhahns zu nachlässig waren und die Schrauben des Griffs nicht festgezogen haben. In diesem Fall können Sie die Schrauben von Hand festziehen. Wenn das nicht funktioniert, können Sie einen geeigneten Schraubenschlüssel oder eine geeignete Zange bekommen. Schrauben festziehen. Diese Methode ist sehr einfach.

Tipps zur Reparatur von undichten Wasserhähnen.

Wenn sich der Wasserhahn auch nach dem Ausschalten nicht vollständig ausschaltet, kann es zu Undichtigkeiten kommen und es können harte Rückstände an der Dichtung haften. In diesem Fall besteht die Reparaturtechnik darin, das Handrad zu entfernen und den Ventildeckel abzuschrauben. Nehmen Sie die Rückstände heraus, säubern Sie die Rückstände um den Ventilkern und installieren Sie sie dann so, wie sie sind. Dies kann das Problem im Allgemeinen lösen. Wenn Sie nur ein wenig Wasser fallen lassen, ist dies natürlich normal. Solange es nicht lange dauert, müssen Sie es nicht reparieren.

Reparaturtechniken für laute Wasserhähne.

Wenn der Wasserhahn laut ist, kann dies daran liegen, dass der Wasserdruck zu hoch ist, die Warm- und Kaltwasserleitungen nicht richtig gesichert sind oder dass sich im Einlassrohr ein Hindernis oder eine Zunder befindet. In diesem Fall lautet die Reparaturmethode: Verringern Sie zuerst den Wasserdruck, wenn nicht, prüfen Sie, ob eine Verbindung zwischen den Rohren und dem Warmwasserbereiter usw. besteht, und installieren Sie ihn dann, falls vorhanden. Wenn das Problem nicht behoben ist. Dies liegt daran, dass sich im Wassereinlassrohr ein Hindernis oder eine Ablagerung befindet und die Rückstände oder Ablagerungen entfernt werden müssen.

Einkaufswagen

X

Mein Fußabdruck

X
WOLLEN SIE 10% GUTSCHEIN?
Abonnieren Sie jetzt, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten. Verpassen Sie nicht!
    Holen Sie sich meine 10% Rabatt
    Ich stimme den Bedingungen zu
    Nein danke, ich zahle lieber den vollen Preis.