HERZLICH WILLKOMMEN

Alle Kategorien
Zuhause / Blog / Warum leckt der Küchenarmatur?
Zurück

Warum leckt der Küchenarmatur?

Ansichten:948 EinstufungBlog

Auf dem Spülbeckenhahn erscheint ständig ein weißer Kalkschleier, und der Spülbeckenhahn trocknet überhaupt nicht. Und wenn Sie den Hebel des Küchenhahns berühren, sind Ihre Finger sofort nass. Das Ventil ist undicht. Jetzt haben Sie die Wahl: Sie können einen neuen Wasserhahn kaufen und verwenden, den Kundendienst anrufen oder Ihren tropfenden Spülbeckenhahn selbst reparieren.

Warum tropft es?

Wenn der Küchenhahn tropft, gibt es zwei mögliche Ursachen: eine fehlerhafte Patrone im Inneren oder eine fehlerhafte Dichtung an einem der Ventile. Beide Teile können mit wenig Zeit und Material ausgetauscht werden. Dies ist bei modernen Einhebelhähnen der Fall. Möglicherweise finden Sie auch einen alten Küchenarmatur mit zwei Knöpfen in Ihrer Küche. Seien Sie versichert; Auch in diesem Fall sind Reparaturen einfach. Diese alten Armaturen haben keine Patrone. Hier können nur Kalkablagerungen einen unerwünschten Tropfen verursachen. Oder die Gummidichtungen werden spröde und alt. Das Ersetzen eines defekten Wasserhahns ist einfach.

Solange das Wasser in Ihrer Nähe hartes Wasser ist, bildet sich innerhalb und außerhalb des Wasserhahns Kalk. Hartes Wasser bedeutet, dass viele Mineralien im Leitungswasser gelöst sind. Dies gilt in vielen Teilen der USA, da Leitungswasser normalerweise aus tieferen Felsformationen stammt und die Eigenschaften von Mineralwasser aufweist. Dies ist zwar aus gesundheitlicher Sicht angenehm, kann aber auch zu Kalkablagerungen führen. Dies liegt daran, dass sich der Kalk unter bestimmten Bedingungen wie Temperaturschwankungen und Druck “absetzt”. Anstatt dass sich die Mineralien weiterhin im Wasser auflösen, setzen sie sich an Orten ab, an denen sich das Wasser befindet. Diese Stellen können Rohre und Dichtungen sein, die die Außenfläche Ihres Wasserhahns sein können, aber auch Ihre Spüle. Ablagerungen im Inneren der Armatur sind unerwünscht, da sie die Dichtfunktion des Gummirings zerstören und das Ventil undicht machen können. Sie können die äußeren Ablagerungen leicht mit einem kleinen Essigreiniger entfernen.

Die Reparatur lohnt sich normalerweise.

Es gibt drei Szenarien:

Ihr alter Küchenhahn hat zwei Knöpfe, die undicht sind. Ersetzen Sie die Dichtungen.

Ihr nicht ganz neuer Küchenarmatur mit Einhebelhahn tropft. Sie können das Ventil selbst reparieren, wenn noch geeignete Ersatzteile verfügbar sind.

Ihr neuer Küchenarmatur mit Einhebelhahn ist undicht. Sie müssen den Ventileinsatz und die Ventilkörperdichtung ersetzen.

Ein neuer Küchenarmatur muss nicht teuer sein, ist aber auch nicht notwendig. Wenn Sie es derzeit ohnehin nachrüsten, ist ein neues Ventil sicherlich hervorragend. Aber manchmal, selbst wenn Sie gerade einen neuen Abfluss installiert haben, leckt der Küchenhahn immer noch. Dies gilt insbesondere für moderne Gebäude. Dies liegt daran, dass Fremdkörper durch das Installationssystem in das Ventil gelangen können. Der Ventileinsatz eines neuen Einhebelhahns kann dem nicht standhalten, und in den meisten Fällen ist der Schaden bereits vorhanden. Das Ergebnis ist, dass Ihr neuer Küchenhahn tropft.

Sie erfahren genau, wie die Gummidichtung Ihres alten Küchenarmatur durch zwei Knöpfe ersetzt wurde. Der erste Schritt hier ist, wie Sie Ihren Küchenhahn mit dem Einhebelhahn wieder festziehen.

Suchen Sie nach der Marke, dem Modell und den Teilen.

Gehen Sie nicht auf eine detaillierte Untersuchung der Ursache ein. Wenn Ihr Küchenarmatur als Generalist, können Sie nicht sagen, ob es an der Dichtung oder der Patrone liegt. Suchen Sie stattdessen nach Informationen darüber, um welche Art von Zubehör es sich handelt. Sie benötigen die Marke und den genauen Modellcode. Wenn Sie diese Informationen haben, können Sie beim Hersteller eine neue Patrone zusammen mit dem entsprechenden Siegel bestellen. Der Modellname muss korrekt sein, da die Patronen unterschiedlich groß sind, genau wie bei der exakten Konstruktion. Stellen Sie sicher, dass es sich um die richtige Patrone handelt. Für Markenhersteller und neuere Teile sollte dies relativ problemlos sein. Bei älteren Modellen und weniger bekannten Herstellern kann dies ein Problem sein. Der Kauf eines neuen Zubehörs ist sinnvoll, wenn Sie die genaue Modellnummer Ihres Küchenzubehörs nicht herausfinden können oder wenn Sie die Patrone überhaupt nicht ausgetauscht haben. In der Regel finden Sie einen Ersatz für ein Qualitätsprodukt.

Der Austausch dauert nur wenige Minuten.

Bevor Sie mit der Reparatur beginnen können, müssen Sie über alle erforderlichen Teile verfügen. Du wirst brauchen:

Neue Tintenpatronen

Neue Dichtungen

Ventilfett

Reinigen Sie ein Tuch so fusselfrei wie möglich.

Lappen

Innensechskantschlüssel

Lösen Sie das Ringwerkzeug (beachten Sie die Anweisungen des Herstellers).

Schritt 1: Schließen Sie das Absperrventil oder Winkelventil unter der Spüle. Öffnen Sie den Hebel am Wasserhahn und prüfen Sie, ob Wasser herausfließt. Jetzt sollten Sie das Entwässerungsnetz schließen. Wenn kleine Teile herausfallen, können sie nicht einfach im Abflussrohr verschwinden.

Suchen Sie nach der Kappe an Ihrem Montagehebel. Lösen Sie die Abdeckung und schrauben Sie das Tretlager mit einem Inbusschlüssel fest. Jetzt können Sie den Hebel entfernen. Legen Sie alle entfernten Teile (und die neuen) auf das Tuch, damit Sie nichts verlieren. Sie sehen den Patronenhalter unter der Stange. Als nächstes lösen Sie es, damit Sie die Kugeln entfernen können. Legen Sie die alten Kugeln beiseite, damit Sie sie nicht mit den neuen verwechseln. Als nächstes lösen Sie die alten Körpergummis und entfernen sie. Reinigen Sie nun den Wasserhahn mit einem Papiertuch oder einem weichen Baumwolltuch. Als nächstes ziehen Sie an der neuen Dichtung. Platzieren Sie es genauso wie das alte Siegel. Tragen Sie gegebenenfalls etwas Fett auf. Als Nächstes setzen Sie die neue Patrone ein, installieren sie und setzen den Griff wieder ein. Sobald alles installiert ist, öffnen Sie das Ventil- und Entwässerungsnetz und prüfen zunächst, ob

Einkaufswagen

X

Mein Fußabdruck

X
WOLLEN SIE 10% GUTSCHEIN?
Abonnieren Sie jetzt, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten. Verpassen Sie nicht!
    Holen Sie sich meine 10% Rabatt
    Ich stimme den Bedingungen zu
    Nein danke, ich zahle lieber den vollen Preis.