HERZLICH WILLKOMMEN

    Alle Kategorien
    Zuhause / Blog / Wasserhahnzubehör ist ebenfalls wichtig
    Zurück

    Wasserhahnzubehör ist ebenfalls wichtig

    Ansichten:1212 EinstufungBlog

    Wie setzt sich ein Wasserhahn zusammen?

    Die Spule, diese Armatur wird verwendet, um die Geschwindigkeit und den Wasserfluss zu steuern. Es ist die Schlüsselkomponente des Wasserhahns. Die Funktion des Ventilkolbens wird durch eigene Drehung erreicht. Es hat einen maximalen Drehwinkel von 90 Grad. Es gibt viele Arten von Ventilkernen, einschließlich Stahlkugelkernen, Keramikkernen und Silikonkernen. Von diesen hat die Keramikspule die längste und langlebigste Lebensdauer.

    Welche Bedeutung hat die Geburt jedes Wasserhahns?

    Im Allgemeinen bezieht sich der Ventilkörper auf den gesamten äußeren Körper des Wasserhahns. Zusätzlich zu unseren gängigsten Ventilkörpern aus Edelstahl sind auf dem Markt verschiedene Arten von Kunststoffventilkörpern, Gusseisenventilkörpern und Messingventilkörpern erhältlich. Unter diesen ist der Ventilkörper aus Zinklegierung die beste Qualität und der kostengünstigste Ventilkörper für Wasserhähne.

    Was sind die Wasserhahnteile? Was ist das Hauptzubehör?

    Der Schlauch dient dazu, den Wasserfluss zu leiten. Wenn wir mit einem Schlauch den Wasserhahn einschalten, fließt Wasser heraus. Edelstahlschlauch ist der häufigste Schlauchtyp und die beste Qualität und Haltbarkeit der Schläuche. Versuchen Sie bei der Auswahl des Schlauchs, nicht das Aluminiumdrahtmaterial zu wählen.

    Zweitens die Tipps zum Kauf von Wasserhahnzubehör

    Der erste Schritt bei der Auswahl eines Wasserhahns: In Bezug auf das verwendete Material wird empfohlen, einen Wasserhahn mit Kupfer als Hauptkörper zu wählen, da dieser bei der Sterilisation wirksamer ist, den Trinkwassernormen entspricht und weniger rostet. Schwer zu unterscheiden ist das Material des Wasserhahns. Wenn es langweilig klingt, wenn Sie mit dem Finger darauf tippen, bedeutet dies, dass es aus Kupfer besteht. Wenn der Klang spröde ist, kann er aus anderen Materialien bestehen und seine Qualität ist schlecht.
    Der zweite Schritt bei der Auswahl eines Wasserhahns: Zum Glück wählen Sie einen Wasserhahn mit einem großen Wasservolumen, einer weicheren und schnelleren Bremsgeschwindigkeit, um eine übermäßige Verschwendung von Wasserressourcen zu vermeiden. Und es wird empfohlen, dass die Höhe der höheren und die Düse so lang wie möglich ist. Es ist am besten, bis zur Oberseite des Abflusses zu reichen, damit es nicht leicht zu spritzen ist. Sie können vernünftig mit Wasser umgehen .
    Der dritte Schritt bei der Auswahl eines Wasserhahns: Der Schlauch dient zum Transport von Wasser. Mit einem Schlauch schalten wir den Wasserhahn ein und Wasser fließt heraus. Edelstahlschläuche sind der häufigste Typ und die beste Qualität und die langlebigste Schläuche. Versuchen Sie bei der Auswahl eines Schlauchs, nicht das Aluminiumdrahtmaterial zu wählen.

    In diesen Punkten geht es um die Zusammensetzung der Wasserhahnteile und die Auswahl der Wasserhahnteile. Dann haben Sie eine bessere Vorstellung davon, welche Art von Wasserhahn sich für Verbraucher lohnt.

    Einkaufswagen

    X

    Mein Fußabdruck

    X
    WOLLEN SIE 10% GUTSCHEIN?
    Abonnieren Sie jetzt, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten. Verpassen Sie nicht!
      Holen Sie sich meine 10% Rabatt
      Ich stimme den Bedingungen zu
      Nein danke, ich zahle lieber den vollen Preis.