HERZLICH WILLKOMMEN

    Alle Kategorien
    Zuhause / Blog / Realisierungselemente der einziehbaren Wasserhahn-Technologie
    Zurück

    Realisierungselemente der einziehbaren Wasserhahn-Technologie

    Ansichten:943 EinstufungBlog

    (1) Technische Probleme behoben

    Der Wowow-Wasserhahn bietet einen einfach zu bedienenden versenkbaren Wasserhahn, der das Problem bestehender Wasserhähne löst, die meist direkt an den dafür vorgesehenen Positionen befestigt sind. Die Lecklänge des Wasserhahns ist nicht einziehbar, so dass es unmöglich ist, den Wasserhahn entsprechend der tatsächlichen Verwendung einzustellen. Das Einstellen der undichten Länge des Wasserhahns führt zu Unannehmlichkeiten bei der Verwendung durch Personen.

    (2) Technische Lösung

    Um den oben genannten Zweck zu erreichen, verwendet wowfaucet eine technische Lösung. Ein einfach zu verwendender Teleskophahn mit einer Montagebasis, die rechte Seite der Montagebasis ist fest mit dem linken Ende des festen Rohrs verbunden, die Außenfläche des festen Rohrs ist mit einer Hülse versehen. Eine Schiebehülse ist vorgesehen. Die Gleithülse ist fest mit der linken Seite des beweglichen Rohrs verbunden, das feste Rohr befindet sich im beweglichen Rohr, das rechte Ende des festen Rohrs ist fest mit der linken Seite der Begrenzungsplatte verbunden, die Höhe der Begrenzungsplatte ist der gleiche wie der Durchmesser der Innenwand des beweglichen Rohres. Die Unterseite der Begrenzungsplatte ist fest mit der Oberseite des Schiebers verbunden, und der Schieber ist in dem Schieberschlitz, der an der Unterseite der Innenwand des beweglichen Rohrs geöffnet ist, gleitend verbunden, und ein Wasserrohr ist in dem angeordnet Festes Rohr Das linke Ende des Zuführungsrohrs ist mit der rechten Seite der Montagebasis verbunden, und das rechte Ende des Abgaberohrs ist mit dem linken Ende des Verbinders durch das erste Durchgangsloch verbunden, das auf der linken Seite der Grenze geöffnet ist Teller.

    Das rechte Ende des Verbinders ist fest mit der rechten Seite des mobilen Rohrs verbunden, und das rechte Ende des Verbinders ist mit dem linken Ende des Auslassrohrs verbunden, und das untere Ende des Auslassrohrs ist mit einer Gewindekappe verschraubt und die Bodenfläche der Gewindekappe wird mit einem dritten Loch geöffnet, und die Innenwand des dritten Lochs ist fest mit einem Sieb verbunden, und die Oberseite des Auslassrohrs ist mit einer Wassersteuervorrichtung ausgestattet.

    Die Oberseite des mobilen Rohrs wird mit einem zweiten Loch geöffnet, und eine Stützstange wird in das zweite Loch eingesetzt, und der Boden der Stützstange ist fest mit der Oberseite der festen Vorrichtung und der Unterseite der verbunden Die feste Vorrichtung fällt mit der Oberseite des festen Rohrs zusammen. Die Oberseite der Stützstange verläuft durch das zweite Durchgangsloch und ist fest mit der Unterseite der Zugvorrichtung verbunden, und die Außenfläche der Stützstange ist mit einer Feder bedeckt, und das obere Ende der Feder ist fest verbunden verbunden mit der Unterseite der Zugvorrichtung, und die Unterseite der Feder ist fest mit der Oberseite des mobilen Rohrs verbunden.

    Vorzugsweise umfasst die Befestigungsvorrichtung eine Befestigungsplatte, wobei die Oberseite der Befestigungsplatte fest mit dem unteren Ende der Stützstange verbunden ist, die Unterseite der Befestigungsplatte fest mit der Oberseite der ersten Gummimatte verbunden ist und Die Unterseite überlappt mit der Oberseite des Fixierrohrs.

    Vorzugsweise umfasst die Zugvorrichtung einen Push-Pull-Griff, wobei die Unterseite des Push-Pull-Griffs fest mit dem oberen Ende der Stützstange verbunden ist und die Außenfläche des Push-Pull-Griffs fest mit dem zweiten Gummi verbunden ist Dichtung.

    Vorzugsweise umfasst die Wassersteuervorrichtung ein Ventil, wobei das Ventil an der Oberseite des Auslassrohrs vorgesehen ist und ein Griff an der rechten Seite des Ventils vorgesehen ist.

    Vorzugsweise sind die Form der Befestigungsplatte und der ersten Gummimatte beide halbkreisförmig und der Innenwanddurchmesser der ersten Gummimatte ist der gleiche wie der Durchmesser des Befestigungsrohrs.

    Vorzugsweise besteht das Wasserversorgungsrohr aus Kunststoff und das Wasserversorgungsrohr ist frei dehnbar.

    Einkaufswagen

    X

    Mein Fußabdruck

    X
    WOLLEN SIE 10% GUTSCHEIN?
    Abonnieren Sie jetzt, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten. Verpassen Sie nicht!
      Holen Sie sich meine 10% Rabatt
      Ich stimme den Bedingungen zu
      Nein danke, ich zahle lieber den vollen Preis.