HERZLICH WILLKOMMEN

    Alle Kategorien
    Zuhause / Blog / Warum macht der Wasserhahn ein starkes Geräusch?
    Zurück

    Warum macht der Wasserhahn ein starkes Geräusch?

    Ansichten:695 EinstufungBlog

    Mögliche Gründe dafür, dass der Wasserhahn ein kreischendes Geräusch erzeugt: Normalerweise liefert der Wasserhahn kein reibungsloses Wasser und erzeugt Wellen. Die Frequenz der Welle und die Rohrresonanzfrequenz, die die Rohrresonanz verursachen, klingen.

    Unzureichender Wasserdruck im Wasserhahnrohr, wodurch das Rohr Geräusche abgibt, wenn der Wasserhahn in den Ruhestand geht.
    Eine andere mögliche Ursache ist, dass die Luft im Rohr nicht abgesaugt wird und sich das Rohr ausdehnt und komprimiert, wodurch ein Geräusch entsteht. Das Wasser fließt zu schnell und fängt Luft ein. Finden Sie einen Weg, um die Geschwindigkeit des Wasserflusses zu verringern, ändern Sie den Rohrdurchmesser und öffnen Sie das Ventil bis zum maximalen Versuch.
    Wir können sehen, ob das Wasserhahngeräusch auf die Größe der Wasserhahnscheibe zurückzuführen ist, die nicht geeignet ist, oder ob die Scheibe nicht fest mit dem Wasserhahnventilkern verbunden ist. In diesem Fall können Sie eine neue Dichtung austauschen oder die Dichtung direkt festziehen, um das Geräusch zu beseitigen.
    Es kann auch das Problem der Spule sein, entfernen Sie die Wasserhahnabdeckung, ziehen Sie die Spule fest, sollte in der Lage sein. Zusätzlich zum Entfernen der Spule in den beiden Gewindesätzen beim Auftragen von etwas Vaseline.
    Wenn es immer noch ein Geräusch gibt, dann liegt der Grund in der Abnutzung der Gewinde des Wasserhahns selbst, diesmal können wir nur einen neuen Wasserhahn bekommen.

    Verwenden Sie Angelegenheiten

    Entfernen Sie während der Installation alle Arten von Verunreinigungen gründlich aus der Rohrleitung. Vermeiden Sie Beschädigungen, Blockierungen, Verstopfungen und Leckagen des Ventilkerns. Gleichzeitig sollte die Oberfläche gereinigt werden und es dürfen keine Rückstände von Baumaterialien vorhanden sein.
    Für jede Art von Wasserhahnprodukt, das verwendet wird, muss keine übermäßige Kraft auf den Schalter ausgeübt werden, sondern nur leicht gedreht oder umgeschaltet werden. Selbst herkömmliche Wasserhähne müssen nicht viel Kraft aufwenden, um sich zu drehen. Insbesondere den Griff nicht als Handlauf stützen oder verwenden. Produkte, die mit einer Netzabdeckung ausgestattet sind, sollten zerlegt und gespült werden, um Verunreinigungen nach einer bestimmten Nutzungsdauer zu entfernen. Das mit dem Schlauch ausgestattete Produkt sollte darauf achten, den Schlauch im natürlichen Zustand kontinuierlicher Dehnung zu halten, um Beschädigungen zu vermeiden.
    Der Metallschlauch des Lotuskopfes des Badewannenhahns sollte im natürlichen Dehnungszustand gehalten werden. Bei Verwendung nicht am Wasserhahn aufwickeln. Achten Sie bei der Verwendung oder Nichtverwendung gleichzeitig darauf, dass die Verbindung zwischen dem Schlauch und dem Ventilkörper keinen Totwinkel bildet, um einen Schlauchbruch oder eine Beschädigung zu vermeiden.
    Durch die Verwendung des Zapfens, der manchmal unvollständige Verschlüsse, Leckagen, lose Griffe, lose Verbindungslecks und andere Phänomene aufweist, kann der allgemeine Verbraucher diese selbst beheben.

    您好!Bitte einloggen

    Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen

      Einkaufswagen

      X

      Mein Fußabdruck

      X
      WOLLEN SIE 10% GUTSCHEIN?
      Abonnieren Sie jetzt, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten. Verpassen Sie nicht!
        Holen Sie sich meine 10% Rabatt
        Ich stimme den Bedingungen zu
        Nein danke, ich zahle lieber den vollen Preis.