HERZLICH WILLKOMMEN

Alle Kategorien
Zuhause / Blog / Tipps für den Kauf von Beckenarmaturen
Zurück

Tipps für den Kauf von Beckenarmaturen

Ansichten:840 EinstufungBlog

 

Bestimmen Sie zunächst die Art des verwendeten Beckens.

Abhängig von der Position und Öffnung, an der der Wasserhahn installiert ist, kann er in Wand und Vertikal, Einzel- und Doppelloch, Einzelkalt und Heiß und Kalt unterteilt werden. Derzeit ist das am weitesten verbreitete Produkt im Heimwerkerbereich die vertikale Heiß- und Kalt-Einzelkälte. Dieses Produkt eignet sich hauptsächlich für die Installation an öffentlichen Orten ohne Warmwasserquelle.

Die Wahl des Beckenhahns hat eine gute Beziehung zum Waschbecken. Gegenwärtig befinden sich die Becken auf dem Markt hauptsächlich in der Tabelle unter dem Tabellentyp. Entsprechend den verschiedenen Öffnungen sind sie in Einzel-, Doppel- und Dreifachlöcher unterteilt. Vor dem Kauf eines Wasserhahns ist es wichtig, ihn am Waschbecken anzubringen.

Entsprechend den verschiedenen Auslässen gibt es einen vertikalen Auslass, einen Kippauslass, einen rotierenden Auslass, einen ausziehbaren Auslass, einen breiten Auslass usw.

Zweitens wird empfohlen, einen Vollkupfer-Wasserhahn zu kaufen.

Es wird empfohlen, einen Vollkupfer-Wasserhahn zu verwenden. Jetzt ist der Prozess des Kupferhahns sehr ausgereift und nimmt einen großen Marktanteil ein. Echte Kupferhahngriffe, dekorative Muttern, Schaltventil, Wandabdeckung, Verbindungsmuttern und Exzenterverbindungen müssen im Detail gefragt werden, ob der echte Kupferhahn oder der Hauptkörper ein Vollkupferhahn ist, der im Allgemeinen schwerer, stumpfer und leiser ist .

Drittens wird empfohlen, Keramik Wasserhahn Becken Wasserhahn zu kaufen.

Der Ventileinsatz ist der wichtigste Teil des Wasserhahns. Es steht in direktem Zusammenhang mit der Nutzung der Wasserhahnerfahrung und der Lebensdauer. In diesem Stadium wird empfohlen, den Keramikventilkern zu wählen. Keramikspulen sind jedoch in mehrere Klassen unterteilt. Verbraucher können die Qualität der Spule nur schwer beurteilen. Die Verbraucher selbst können die Qualität des Ventilkerns nur schwer beurteilen. Bei der Auswahl ist es am besten, nach professionellen Bewertungsagenturen zu kaufen, um das Produkt, die Datendetails und die Qualitätssicherung zu bewerten.

Viertens, wählen Sie sorgfältig die Länge des Wasserhahns des Beckenhahns.

Kaufen Sie einen solchen Wasserhahn, achten Sie auf die Länge des Wasserhahns. Wenn es zu kurz ist, kann es dazu führen, dass Ihre Hand den Rand des Waschbeckens berührt.

Mit einer Dusche kann Wasser in die Mitte des Pools gesprüht werden, aber der Wasserdruck der Düse ist niedrig oder fließt. Beim Ausschalten fließt das Wasser senkrecht nach unten, wodurch Ihre Hand immer noch den Rand des Waschbeckens berührt.

Der ausschwenkbare Wasserhahn kann um 360 ° gedreht werden, um das Waschen des Gesichts zu erleichtern. Der untere Auslauf einiger drehbarer Auslaufhähne ist jedoch zu kurz (andernfalls sprüht das Wasser beim Sprühen aus dem Becken), was die Benutzerfreundlichkeit des Wasserhahns beeinträchtigen kann.

Der Auslauf kann herausgezogen werden, und der Auslauf ist über einen Schlauch mit dem Wasserhahn verbunden, der normalerweise in den Wasserhahn eingebettet ist, und kann bei Bedarf entfernt werden. Der Vorteil ist, dass der Wasserhahn in jede Richtung frei entladen werden kann, aber wenn der Wasserhahn herausgezogen wird, muss eine Hand frei sein, um den Wasserhahn zu greifen.

Das weite Maul zeigt an, dass der Auslauf flach ist. Beim Ablassen fließt das Wasser in einer Kaskade nach unten. Manchmal mit Glas, um den Auslauf zu stützen und einen Wasservorhang zu bilden. Diese Art von Wasserhahn zeichnet sich durch Schönheit und Individualität aus, aber aufgrund des Wascheffekts ist der Wasserfluss gering und verstreut, nicht so gut wie bei der herkömmlichen Verwendung von Wasser.

Fünftens: Es wird empfohlen, den Beckenhahn mit Hubgriff zu kaufen.

Die Griffe von Waschtischarmaturen sind hauptsächlich in Einzel- und Doppelgriffe unterteilt, und es gibt verschiedene Arten von Einzelgriffen, z. B. Spirale, Hubgriff, Schraubenschlüssel, Induktiv, verzögert usw.

Der Einzelgriff zeichnet sich durch einfache Steuerung und einfache Struktur aus. Der Doppelgriff erfordert zwei Hände, um die Wassertemperatur einzustellen. Dieser Stil kann jedoch in mehreren Situationen verwendet werden (z. B. in Becken unter der Theke). Wenn der Einhandhahn ein- und ausgeschaltet wird, steigt der Wasserdruck schnell an. Wenn das Produkt keinen hohen Kupfergehalt aufweist, kann es der Ausdehnung des Wasserdrucks nicht standhalten. Daher sollten Einhandhähne geöffnet und langsam verwendet werden. Schließen. Der Zwei-Griff-Wasserhahn hat einen weiten Druckbereich und der Wasserdruck wird langsam abgelassen, so dass es kein solches Problem gibt. Der Zwei-Griff-Wasserhahn sollte jedoch nicht zu stark geschlossen werden, da sonst der Stopfen herunterfällt und der Wasserhahn abschaltet und nicht mehr funktioniert.

Bei Einhandhähnen wurde der Spiraltyp weitgehend eliminiert. Die Schraubenschlüssel-, Induktions- und verzögerten Abschalttypen erschweren die Einstellung der Wassermenge und der Wassertemperatur mit einem einzigen Schalter. Wenn Sie also die Wassertemperatur in der Spüle einstellen möchten, ist ein Hebegriff die beste Option. Der Hebegriff steuert normalerweise das Wasservolumen durch vertikales Heben und horizontales Drehen und ist der praktischste und gebräuchlichste Griff für Beckenhähne.

Wir können auch nach unseren Bedürfnissen und der Raumkombination wählen, aber Sie können nach den oben genannten wählen.

Einkaufswagen

X

Mein Fußabdruck

X
WOLLEN SIE 10% GUTSCHEIN?
Abonnieren Sie jetzt, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten. Verpassen Sie nicht!
    Holen Sie sich meine 10% Rabatt
    Ich stimme den Bedingungen zu
    Nein danke, ich zahle lieber den vollen Preis.