HERZLICH WILLKOMMEN

    Alle Kategorien
    Zuhause / Blog / Wie man einen Wasserhahn wählt
    Zurück

    Wie man einen Wasserhahn wählt

    Ansichten:891 EinstufungBlog

    Beim Kauf eines Wasserhahns sollten Sie zuerst die Qualität und dann den Stil berücksichtigen.

    Es gibt viele Arten von Wasserhähnen, die zuerst Qualität und dann Stil sein sollten. Der Wasserhahnsteuergriff hat einen Einzelgriff und einen Doppelgriff. Viele Verbraucher denken, dass der Einhandhahn neu ist, der Doppelgriffhahn veraltet ist. Tatsächlich ist dies nur eine Frage des Aussehens und weist nicht auf ein Qualitätsproblem hin. Beim Kauf sollten Sie von der tatsächlichen Situation ausgehen. Einhandhähne zeichnen sich durch einfache Steuerung und einfache Struktur aus. Ein Zwei-Griff erfordert zwei Hände, um die Wassertemperatur einzustellen, aber dieser Stil kann in mehreren Situationen verwendet werden (z. B. unter Beckenhähnen, Massagehähnen usw.). Wenn der Einhandhahn ein- und ausgeschaltet wird, steigt der Wasserdruck schnell an. Wenn das Produkt keinen hohen Kupfergehalt aufweist, kann es der Ausdehnung des Wasserdrucks nicht standhalten, sodass es leicht beschädigt werden kann. Verwenden Sie daher den Einhandhahn langsam, wenn Sie ihn verwenden. Schalten Sie es ein und aus. Zwei-Griff-Wasserhähne haben einen größeren Druckbereich und der Wasserdruck wird langsam abgelassen, so dass es kein solches Problem gibt.

    Die große Auswahl an Wasserhähnen auf dem Markt macht es überwältigend, einen Kauf zu tätigen. Der Kauf eines richtigen, hochwertigen Wasserhahns wird Ihnen in Zukunft helfen. Hier sind fünf Kauftipps.

    Schauen Sie sich zuerst die Oberfläche an

    Betrachten Sie zunächst die Helligkeit der Oberfläche. Der Ventilkörper des Wasserhahns besteht aus Messing. Nach dem Schleifen und Polieren wird die Oberfläche mit Nickel und Chrom beschichtet. Die Beschichtung von regulären Produkten hat spezielle technische Anforderungen und besteht den neutralen Salzsprühtest und rostet nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Achten Sie daher beim Kauf auf die glänzende Oberfläche, keinen Grat, keine Poren und keine Oxidationsflecken von Hand. Identifizieren Sie die Qualität des Wasserhahns, um die Helligkeit zu sehen. Je glatter die Oberfläche, desto heller, desto besser die Qualität.

    Zweitens drehen Sie den Griff

    Zweitens drehen Sie den Griff vorsichtig, um festzustellen, ob er leicht und flexibel ist. Es tritt kein Blockierungsphänomen auf. Einige sehr billige Produkte verwenden eine hochwertige Spule, der technische Koeffizient entspricht nicht dem Standard, der Preis unterscheidet sich auch um das 3-4-fache. Kaufen Sie daher nicht den Wasserhahnpreis als einzigen Standard. Zweitens, schauen Sie sich den Wasserhahndrehgriff an, der Wasserhahn und der Schalter zwischen dem Spalt sind nicht zu groß, leicht zu öffnen, ungehindert, nicht rutschig; Minderwertiger Wasserhahn nicht nur Lücke und Widerstand.

    Drittens hören Sie den Ton

    Guter Wasserhahn ist das ganze Gießen von Kupfer, klopfend langweilig; Wenn der Klang sehr spröde ist, muss es sich um Edelstahl handeln, dessen Qualität niedriger ist.

    Vier, Erkennungszeichen

    Identifizieren Sie das Produktetikett. Normalerweise haben normale Produkte ein Markenlogo des Herstellers zur Identifizierung und zur Bekämpfung von Fälschungen. Einige informelle Produkte oder Qualitätsprodukte haben oft nur wenige Papieretiketten oder gar kein Logo. Seien Sie vorsichtig beim Kauf. Welche Marke von Wasserhahn ist gut >>.

    Fünftens überprüfen Sie die Teile

    Überprüfen Sie die verschiedenen Teile des Wasserhahns, insbesondere wenn die Hauptkomponenten fest zusammengebaut sind und sich nicht locker anfühlen können. Der Ventilkörper und der Griff eines guten Wasserhahns bestehen aus Messing, raffiniert, schwerer und würdevoller.

    Einkaufswagen

    X

    Mein Fußabdruck

    X
    WOLLEN SIE 10% GUTSCHEIN?
    Abonnieren Sie jetzt, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten. Verpassen Sie nicht!
      Holen Sie sich meine 10% Rabatt
      Ich stimme den Bedingungen zu
      Nein danke, ich zahle lieber den vollen Preis.