HERZLICH WILLKOMMEN

Alle Kategorien
Zuhause / Blog / Wie man einen guten Wasserhahn wählt
Zurück

Wie man einen guten Wasserhahn wählt

Ansichten:349 EinstufungBlog

 

Wasserhahn, was für ein bekanntes Wort, es ist eng mit unserem Leben verbunden, so gewöhnlich, aber so einfach. Obwohl es nur ein kleines Objekt ist, spielt es eine außergewöhnliche Rolle. Der Kauf eines Wasserhahns ist jedoch auch geschickt. Welche Art von Wasserhahn ist gut und welche Marke von Wasserhahn ist gut? Lassen Sie den Editor für Sie nachschlagen!

Seit der Erfindung des Wasserhahns durch Alfred M. Moen in Washington im Jahr 1937 hat die Entwicklung von Wasserhähnen eine schnelle und lange Zeit hinter sich. Es ist seit der Antike Zeuge der Wasserkultur und der traditionellen Tugend des Wasserschutzes in China.

Es gibt viele Wasserhahnmarken auf dem Markt, daher müssen wir zuerst das relevante Wissen über Wasserhähne verstehen. Es gibt viele Arten von Wasserhähnen, die je nach Material in Edelstahl SUS304, Gusseisen, Kunststoff, Wasserhahn aus legiertem Material, Wasserhahn aus Polymerverbundwerkstoff und andere Kategorien unterteilt werden können. je nach Funktion kann unterteilt werden in Waschbecken, Badewanne, Dusche, Spülbecken Wasserhahn; Je nach Struktur kann es in einzelne, doppelte, dreifache und andere Arten von Wasserhähnen unterteilt werden.

Darüber hinaus gibt es Einzelgriff und Doppelgriff. Der Einzelanschluss kann an eine Kaltwasserleitung oder eine Warmwasserleitung angeschlossen werden. Der doppelte Anschluss kann gleichzeitig an zwei Warm- und Kaltleitungen angeschlossen werden, die hauptsächlich für Badarmaturen und Küchenspülen mit Warmwasserversorgung verwendet werden. Dreifachanschluss zum Anschluss von zwei kaltem und heißem Wasser Außerhalb des Rohrs können Sie auch den Duschkopf anschließen, der hauptsächlich für den Wasserhahn der Badewanne verwendet wird. Einhahn Wasserhahn kann die Temperatur von kaltem und heißem Wasser durch einen Griff einstellen, Doppelgriff muss die Kaltwasserleitung und die Warmwasserleitung getrennt einstellen, um die Wassertemperatur einzustellen; Je nach Öffnungsart kann es in Schraubentyp, Schraubenschlüsseltyp, Hubtyp und Induktionstyp unterteilt werden. Je nach Ventileinsatz kann er in Gummikern, Keramikkern und Edelstahlkern unterteilt werden. Schauen Sie nicht auf den Wasserhahn ist ein kleines Objekt, es enthält viel Wissen. Wenn Sie ein Produkt kaufen müssen, können Sie zuerst die Website wowowfaucet.com von wowow aufrufen. Diese Website enthält: Küchenarmatur mit einem Griff, Doppelgriff, ausziehbarer Typ, Topffüller, Badarmatur mit großem Wasserhahn, Centeret, Nickel , Chrom und andere Arten von Gewindebohrern können ausgewählt werden

Einen Wasserhahn zu kaufen ist auch eine geschickte Sache. Sie können das Erscheinungsbild betrachten, den Griff drehen, den Ton hören und natürlich lernen, die Marke zu erkennen. Erstens ist der Oberflächenverchromungsprozess eines guten Wasserhahns sehr speziell und wird normalerweise nach mehreren Prozessen abgeschlossen. Die Qualität des Wasserhahns hängt von seiner Helligkeit ab. Je glatter und heller die Oberfläche, desto besser die Qualität. Zweitens, wenn ein guter Wasserhahn den Griff dreht, gibt es keinen übermäßigen Spalt zwischen dem Wasserhahn und dem Schalter, und es ist leicht zu öffnen und zu schließen, ohne zu verrutschen. Aber der minderwertige Wasserhahn hat nicht nur eine große Lücke, sondern auch ein großes Gefühl der Behinderung. Darüber hinaus ist das Material des Wasserhahns am schwierigsten zu unterscheiden. Ein guter Wasserhahn besteht aus Kupferguss als Ganzes, und der Klang ist langweilig, wenn er angeschlagen wird. Wenn der Klang sehr scharf ist, muss er aus Edelstahl sein, und die Qualität ist minderwertig.

您好!Bitte einloggen

Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen

    Einkaufswagen

    X

    Mein Fußabdruck

    X
    WOLLEN SIE 10% GUTSCHEIN?
    Abonnieren Sie jetzt, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten. Verpassen Sie nicht!
      Holen Sie sich meine 10% Rabatt
      Ich stimme den Bedingungen zu
      Nein danke, ich zahle lieber den vollen Preis.